Di. 30.10. SKAMPIDA (COL) ab 21Uhr

Die 5-köpfige kolumbianische Band SKAMPIDA gründete sich im Jahr 2000 in Bogota. Sie präsentieren mit Ihrem Rock-Mestizo einen wilden Mix aus Reggae, kolumbianischer Folklore,Cumbia, HipHop und Punk Musik. Mit Ihrer energetischen Live Show brachten sie es bereits zu zahlreichen Nominierungen in Südamerikanischen Musikzeitschriften und Wettbewerben als beste Live Band und beste Ska Reaggae Band Kolumbiens. Bei Ihren bisher über 1000 Auftritten in Lateinamerika, den USA, Kanada und Europa teilten sie die Bühne mit Acts wie: The Skatalites, Dead Kennedys, Manu Chao und vielen anderen. Nun kommen sie im Oktober 2018 wieder auf große Europa Tournee.

So. 28.10. Konzert mit FRIEDEMANN um 20Uhr

FRIEDEMANN ist schon äußerlich so viel, aber wenn man ihm dann erst zuhört, fächert sich noch etwas mehr vor dir auf: Der volltätowierte Sänger, der auf der Haut Geschichten und Meilensteine mehrerer Leben mit sich trägt, teilt 2018 wieder seine Gedanken zu den ganz großen Themen. Liebe, Solidarität, das Zusammenleben von „unten“ und „oben“. Schwere Kost, die FRIEDEMANN auf seinen 14 neuen Songs verhandelt. Und wer den Mann bisher nur als auf der Bühne hyperaktiven, lautwütenden Sänger von COR oder als Trommler der Berliner Vorzeige-Rabauken von den Troopers kannte, wird beim Erstkontakt mit seinem zweiten Leben mächtig staunen.

Friedemann Homepage

Freitag 05.10. ab 21Uhr Konzert: RUINAS (Sludge/Doom/Metalcrust – Buenos Aires)

Jau, Ruinas kommen dieses Jahr wieder aus Südamerika zu uns, und diesmal vielleicht mit NOCTURNAL SCUM aus Berlin. Wer die RUINAS im letzten Jahr erlebt hat freut sich jetzt schon so wie ich.

https://ruinas-metalcrust.bandcamp.com/