Programm

Alle Veranstaltungen finden draussen und auf Hutkasse statt. Alle Angaben ohne Gewähr.

Donnerstag, 26.Mai bis Sonntag, 29.Mai – jeweils 20Uhr
The DADO Show! Everybody’s Favourite Hunchback Varieté Entertainer!

Exzent­rische und witzige Clownerie in überragender Mimik; subtil und liebevoll.

www.dadoshow.com

Dados buckliger Onkel kommt an den Vierwaldstättersee und hat den Tanz ent­deckt: Brötchen und Hühner hüpfen bei ihm im Takt, er selbst stürzt sich ins Tütü. Ein liebenswerter, subtiler und raffinierter Clown, der den Ton und die Intensität des kleinsten suggestiven Ausdrucks perfektioniert hat. Eine hypnotische Auswahl an Originalrequisiten und physischer Komödie, improvisiertem Chaos und einer unglaublichen Auswahl an ungewöhnlichen Instrumenten der Exzentrizität. Mit einer vielfältigen Auswahl an Shows, die Jung und Alt gleichermaßen begeistern, hat Dado das Publikum weltweit mit seiner physischen Komödie und seinen interaktiven Routinen unterhalten.

*

Donnerstag, 26.Mai – 22Uhr
Auftaktkonzert & Party mit dem RundFunkPunkOrchester NeuTramm

Kommt mit auf eine kleine beschwingte Reise in die Welt der Tanzmusik

Es erwarten euch gut aussehende Interpreten in vornehmer Kleidung, erstklassiger Refraingesang, rassige Rhythmen und ein interessantes internationales Repertoire mit viel Liebe auf modernsten Instrumenten intoniert. Lasst euch bezaubern von der Macht des Dance-Dorfpunk.

*

Freitag, 27.Mai – 22Uhr
Konzert & Party mit LATURB

Mit Anarchie und Apfelsaft im Gepäck, Goldfisch und Granaten!

www.laturb.com

Synthhaft gute Musik-Performance-Show, die voller Überraschungen in eine dunkelbunte Glitzerwelt entführt. In einer wilden Achterbahnfahrt treffen hier 80er Synthesizer auf knackige Beats, punkige Gitarren auf Panflöten, Rap-Passagen und catchy Refrains. Dazu regnet es Glückskekse und wie aus dem Nichts tauchen skurrile Gestalten auf, um kurz darauf wieder in der Dunkelheit zu verschwinden. Das ist mal witzig, mal ernst, politisch und trashig, cool und berührend, laut und leise – zum Träumen, Tanzen, Toben!

*

Samstag, 28.Mai – 22Uhr
Konzert & Party mit MATE POWER

Cumbia, Ska und Reggae um den deutschen Rock zu destabilisieren!

www.matepower.de

Seit 16 Jahren kümmern sich die Mitglieder aus Argentinien, Deutschland und Frankreich darum, aus dem Herzen Frankfurts am Main heraus, den deutschen Rock zu destabilisieren. Nur wenige Bands haben erreicht, dass so inkorrekte Songs zu Hits werden. Ihr Musikstil ist eine Mischung aus Cumbia, Ska und Reggae, die oft als Mestizo bezeichnet wird. Mit Entschlossenheit, Talent und Intelligenz ist die Band gewachsen. Aus den Kellern wo 2006 alles begann, hin zu den Orten die solche Musik dringend brauchen. Die Suche und der Tanz geht weiter!

*

Sonntag, 29.Mai – 21Uhr
Konzert & Party mit KRANI CREMIG

Seinen Stil könnte man als eine
Gute Laune Garantie!

BAMM – da kommen Reggae / Reggaeton / Dancebeats auf dich zu gerollt.  Es wird gesungen, du willst tanzen und alle gehen ab.  Life-Klarinette, treibende OffBeat-Gitarre und pulsierende Percussion lassen unsere Herzfrequenz synchronisieren…

*

Montag, 30.Mai + Dienstag. 31.Mai – jeweils 20Uhr

ARTHUR kommt vorbei

Artistische Komik in, um und auf einem Lastenrad. Jonglage in XXL, dazu gibt es sonderbare Einradstunts, haarsträubende Effekthascherei und zudem reichlich spektakulärer Blödsinn. Muss man gesehen haben

*

Mittwoch, 1.Juni – 20Uhr

Circus, Comedy, Physik von und mit LA TANIK

Carmela ist eine durchgeknallte Tänzerin und liebenswerte Akrobatin. Sie balanciert auf Dosen, zeigt die „Can Can Cans“ und spaltet Äpfel mit einem einzigen Hüftschwung.

*

Mittwoch, 1.Juni + Donnerstag, 2.Juni + Samstag, 4.Juni + Sonntag, 5.6. – jeweils 21Uhr

Compagnia Buffo präsentiert die Freilicht Theater Open-Air Aufführung „Eine Odyssee“ frei nach Homer mit Willi Lieverscheidt.

Vor, in, auf dem Theaterbus und drumherum gibt es die abenteuerlichen Irrfahrten des „Helden“. Komödiantisches Schattenspiel, mit Hilfe des Stummfilms, in Gesang und Pantomime dargestellt – und wie in vielen großen Stoffen offenbart sich das Traurige erst, nachdem die Gaudi verklungen ist: Das Herz so frei für die Tragödie hinter dem Lächeln, und das ist typisch für das fahrende Theater. Ein Theater wie man es in der Form, Nähe und Ursprünglichkeit in heutigen Zeiten nicht mehr oft zu sehen bekommt.

*

Donnerstag, 2.Juni – 19Uhr
Musik von und mit JÖRN

..folgt

Es gibt Künstler, die muss man live hören. Jörn ist so einer. Auf der Bühne bricht sich diese unbändige Spielfreude, der Witz und die Freude am Moment erst so richtig. Konzerte von Jörn sind gerne mal etwas länger, aber hinterher sind alle überzeugt: „dass heute Abend doch etwas kurz war!“ Jörn freut sich auf euch und einen gemeinsamen Abend. Denn auch wenn Jörn singt: „Man verpasst nichts. Man erlebt nur was Anderes!“ – sagen wir: Wer ihn noch nie gehört hat, hat tatsächlich was verpasst.

*

Donnerstag, 2.Juni – 22Uhr
Das LIEDERMACHERLABOR

Du denkst: Mehr live als bei einem Livekonzert geht nicht? Doch. Es geht. Beim Liedermacher-Labor!

Das Publikum bringt Texte mit. Und Cheflaborist Jörn und seine Laborband vertonen sie. Live. Spontan. Ohne doppelten Boden. Und wie sie es vertonen? Das bestimmt das Musikglücksrad. Und du kannst am Rad drehen! Ob „Rock’n’Roll“, „Sprechgesang“, „trauriger Singer-Songwriter, „Sounds like Helene“ oder „Funky shit!“ – sicher ist: Es bleibt kein Auge trocken und keine Kehle still. Denn was im Labor passiert, bleibt im Labor. Und was im Labor passiert, gibts nur im Labor.

*

Freitag, 3.Juni – GORLEBENTAG
Wir haben geschlossen!

*

Samstag, 4.Juni – 22Uhr
Konzert & Party mit PUPPETMASTAZ

Die weltweit einzige Puppen-Rap-Band ist zurück! Und das in der Weltmetropole Neu Tramm!

www.puppetmastaz.com

Sie sind die weltweit erste „Toyband“ und sind bekannt als eine Mischung aus dem Wu Tang Clan und der Muppet Show. Vor fast 20 Jahren formierten sich im Berliner Sumpf ein paar Kreaturen verschiedenster Herkunft zu den mächtigen PUPPETMASTAZ. Diese Kreaturen nehmen die Menschen mit auf eine fantastische Reise und werden Sie aus Ihren Turnschuhen rocken. „SWEET SUGAR RUSH“ ist ihr 7. Album und es ist so spannend und lecker wie sein Name. Es dreht sich alles um böse Bösewichte, Magic Ravioli, ein gewagter Überfall und Bonbons, Bonbons und Honig. Und das ist der Wahnsinn, den sie auf die Bühne bringen: verschiedene verrückte Flows, genauso unverwechselbar wie die Charaktere der Puppetmastaz-Crew.

*

Sonntag, 5.Juni – 22Uhr
Konzert & Party mit DOCTOR KRáPULA

Eine Mixtur aus Cumbia und Dance Hall Songs im Doctor Krapula Style.

www.doctorkrapula.net

Sie sind eine der wichtigsten Rock-Bands Lateinamerikas. Ihre Musik ist eine kraftvolle Mischung aus Punk, Cumbia, Ska, Hip Hop und Reggae und bietet anspruchsvolle Texte zu sozialen Themen und zum Umweltschutz. Ihre Show ist so mitreißend, dass die Zuhörer mit dem ersten Ton zu tanzen beginnen und sich die Euphorie auf das ganze Publikum überträgt. Die fünf Musiker bieten eine Liveshow auf höchstem Niveau und eine Intensität, die für die Zuschauer ein einzigartiges und unvergessliches Erlebnis ist und in der die Zuhörer selbst Protagonisten sind. Let´s Dance!

*

Montag, 6.Juni – Ausstellungen & Bar geöffnet