Dienstagskonzert, 18.7. – VELO DE OZA – aus Kolumbien ab 20Uhr

VELO DE OZA aus  Kolumbien gibt es bereits seit 9 Jahren sie bezeichnen Ihre Musik als Carranga-Rock. Carranga ist die Bezeichnung für einen folkloristischen Musikstil ,der aus der Ländlichen Gegend um Boyaca kommt. Die Klänge dieses speziellen Sounds werden z.B. durch die Guacharaca(Reibestab) bestimmt. VELO DE OZA mischen diese folkloristischen Elemente auf einzigartige Weise mit wilden Gitarrenriffs, und Punk und Ska anleihen und treten dabei in den landesüblichen Ruanas(Ponchos) auf. Dazu gibt es eine große Portion Humor sowohl in den Songs als auch auf der Bühne! Mit neuem Album im Gepäck werden VELO DE OZA 2017 erstmals auf Deutschland Tour sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.