08.09.2007 beatconektion

benja flyer

benni macht party im wendland und ihr kommt!

jajaja – is mal wieder so weit > party im wendland! sagt allen leuten bescheid und die wiederum sollen ihren leuten bescheid sagen und die ihren, die ihren u.s.w.!!!
das ganze findet am 08.09.2007 in neutramm statt, kostet nur 3 euro (unkostenbeitrag) und wird bestimmt nett. besondere gäste aus göttingen (*zwei sehr liebe freunde von mir!) begleiten mich und machen ne nette feuershow! wer keine lust auf die music hat!?-kommt wegen der netten leute und wer keine lust auf die leute hat!?-kommt wegen der guten music!!! wer auf beides keine lust hat!? kommt für die feuershow!!! also, was gibt es da noch zu überlegen!? auf ins wendland! ich freuhe mich euch zu sehen ……ciao benja!

klp 2007 concerts

blog special mit infos und links zu fast allen konzerten während der klp.

Freitag, 18.05.2007 20:00 COUNTRYBOYS ARE GOIN’ TO JAMAICA 4-7 €

CRAMERENTHOUSTON (H) Knallharte Westernparodie +
KAMERUN NEWS (H), Ska & Comedy
zur zeit gibt’s leider keine weiteren Infos über die bands.

Samstag, 19.05.2007 20:00 DIE KLEINGELDPRIZESSIN+DIE STADTPIRATEN 5€

kleingeldprinzessinDie Kleingeldprinzessin, Dota Kehr (27 J.), aus Berlin schreibt und singt Lieder über die großen, kleinen und verstrickten Gefühle und Situationen des Alltags, voll von Wortwitz und Binnenreimen und immernoch mit einem Stückchen der Selbstverständlichkeit von Straßenmusik.
Eben diese brachte ihr auch den Namen „Kleingeldprinzessin“ ein.
Die Stadtpiraten – Jan Rohrbach an der E-Gitarre, Sebastian Vogel am Baß und Janis Görlich am Schlagzeug – begleiten sie und lassen die deutschen Texte mehr nach Bossa Nova und Taschen-Swing klingen als nach Liedermacherei.
2006 tourte die Band auf Einladung des Goethe Institutes durch Sibirien.

offziele bandseite http://www.kleingeldprinzessin.de, myspace seite der band hier klicken.

Freitag, 25.05.2007 20:00 RAGATALA ENSEMBLE 6-8 € Indisches Live Konzert mit indischem Essen

ragatala

Seit 25 Jahren baut das von Pandit Kamalesh Maitra gegründete Ragatala Ensemble musikalische Brücken zwischen dem indischen Subkontinent und dem Abendland. Maitras Kompositionen folgen den Regeln klassischer indischer Musik, wobei die Synthese mit Elementen der europäischen Klassik, des Jazz und der Neuen Musik bewusst gesucht wird. Deshalb sind im Ensemble sowohl indische Saiten-, Blas- und Perkussionsinstrumente als auch europäische Instrumente vertreten. Der Name Ragatala Ensemble setzt sich zusammen aus den indischen Begriffen für modale Melodie, raag, und Rhythmus, taal.

Der Komponist und Leiter des Ensembles, Kamalesh Maitra, wurde in Bengalen geboren und lebte in Kalkutta. Er war Schüler der berühmten Meister Ustad Keramatulla Khan und Ustad Ali Akbar Khan. Als Musikdirektor des renommierten Uday Shankar Balletts und als Solist auf dem selten gehörten Instrument Tabla Tarang konzertierte er in China, Japan, Nordafrika, den USA und Kanada und ließ sich 1977 in Berlin nieder. Hier widmete er sich seiner Lehrtätigkeit und gründete schon bald das Ragatala Ensemble mit dem er ungezählte erfolgreiche Konzerte im Bundesgebiet, den Nachbarländern und sogar 1989 und 1994 in Indien absolvierte.

Das Ragatala Ensemble ist immer international besetzt. Seit dem der Meister der Sarod Pandit Kamalesh Maitra vor kurzem verstorben ist, gehören zum Ensemble Mila Morgenstern, Bass-, Quer-, Bambusflöte und Norbert Klippstein, Sarod, aus Deutschland und die amerikanische Tabla-Spielerin Laura Patchen.

zur website der band http://www.ragatala.net/

Samstag, 26.05.2007 20:00 KONZERT&TANZ MISERLOU(B)+WALAKATAH(B) 6€

miserlou

MISERLOU: Fetzige Musik auf der Strasse – nur zum Spaß? Zum Heulen schöne Melodien, die alte Geschichten von der Liebe erzählen? Ja, so was gibt’s: die ultimative Balkan-Blech-Folk-KlezSka-Experience aus Berlin hat einen Namen – Miserlou.

Seit einigen Jahren suchen sie ihr Glück auf der Strasse und zeigen, dass Folk nicht gleich Folk ist, Jazz aber manchmal Punk und Klezmer nicht weit entfernt vom Ska sein muss. Und ist die Stilrichtung überhaupt wichtig, solange es rockt, die Fußspitze klopft und die Hüfte von allein kreist?

Ob auf Tour durch Europa, auf Hochzeiten, Geburtstagen oder Kundgebungen, Festen oder Demonstrationen, solange es fünf Quadratmeter zum spielen und begeisterungsfähige Menschen gibt, ist Miserlou dabei!

Nur manchmal, wenn sie dabei auf einen wundervoll friedlichen Ort stoßen, gehen sie in sich und dann entstehen ungeahnt musikalische Höhepunkte, die die Zuhörenden direkt ins Herz treffen…

website http://www.miserlou.de

walakatah

WALAKATAH: Ein wenig Chanson, etwas Ska und viel Rock aber immer noch frankophil genug um den 3/4 Takt nicht zu vergessen.Die 6-köpfige französisch-berlinische Combo lädt mit einer bunten Bühnenpräsenz und Einflüssen aus Tango, Swing und ost-europäischer Musik zum Feiern und Tanzen ein.Neben der klassischen Rockbesetzung versprechen Akkordeon, Posaune und „echter“ französischer Gesang musikalische Vielfalt und eine stimmungsgeladenes Konzert.
website: http://www.walakatah.com/

im Anschluß Feuerperformance “Am Anfang war das Holz”.

Sonntag, 27.05.2007 20:00 KLP-ABSCHLUSSPARTY RICO LOOP, KASPAR KÖNIG, ROCKER´S TRAIN Drum&Bass, Dub, 6€

rico loppRICO LOOP: Rico ist Songwriter und Multiinstrumentalist der durch gefuehlvolles Zusammenbauen von organischen Loops die Wesenheiten der Musik erforscht. Er tritt in Kommunikation mit sich Selbst durch das Fuettern seiner Loopmaschine und zaubert so rhytmisch und melodisch, komplexe Experimente. Durchwachsen mit Satzgesaengen und Weltmusikalischen Einfluessen bis hin zu tanzbarer Elektronik Persiflage, bedient er vielerlei instrumente und benutzt hauptsaechlich seine Stimme. Offen fuer alle Stile improvisiert er mit kindlicher Offenheit und gibt sich den jeweiligen Wesenheiten hin. „das herz hoert immer …und wenn es groovt dann muss sich was bewegen!“

website: http://www.ricoloop.com/

KASPAR KÖNIG: the kaspar könig soundbicycle circus! bis jetzt gibts leider nicht mehr material zu kaspar.

website: www.kasparkoenig.com.

Danach PARTY ON mit ROCKER´S TRAIN Drum&Bass, Dub

das komplette klp programm und alle aussteller hier klicken