FR 19.8. JANCEE PORNICK CASINO

Was kommt dabei raus, wenn man einen Surfgitarristen aus Oregon, einen Drummer aus St. Petersburg und einen kasachischen Bassbalalaikaspieler zusammen in einen Kölner Proberaum sperrt? Ganz einfach: Das JANCEE PORNICK CASINO! Das exotisch zusammengewürfelte Trio spielt nicht nur den derzeit absolut wildesten und frischesten Stilmix aus Rockabilly, Punkrock, Surf und Polka, sondern untermauert den eigenen Ausnahmestatus nicht zuletzt durch die mehr als furiosen Live-Auftritte.

Das JANCEE PORNICK CASINO ist die Band um JANCEE WARNICK, deutsch-amerikanischer Gitarrist und Gelegenheitsverbrecher mit einem Faible für Rockabilly, Schmuddelfilme und Wodka. 1999 trifft dieser auf 2 russische Wirtschaftsflüchtlinge. Diese multi-nationale Bande wird seitdem nicht müde, hochdosiertes Adrenalin in eine musikalische Form zu gießen. Nach unglaublichen 3000 Konzerten in Europa und Russland und 8 produzierten Schallplatten, brachten sie 2018 ihr aktuelles Album SOLO ADULTOS zustande.