KLP Nachtpunkt Raum2 Neu Tramm

Das Programm kann wie üblich auch spontan und kurzfristig entstehen. Änderungen jederzeit möglich und nötig. Alle Zugangsregeln und weiteres findet Ihr im Artikel „Hygienekonzept“.

Die Ausstellungen

Unter Halle: Der Tostergloper Fotograf Christian Nowak zeigt in seiner Ausstellung „SPEKTRUM – nackt wie du und ich” Fotografien von Menschen aus allen Lebensabschnitten – nackt,ungeschminkt und ehrlich.„Ich möchte mit meinen Bildern einen Gegenentwurf zu dem Schönheitsideal anbieten, wie es uns in den Medien und „sozialen” Netzwerken vermittelt wird. Mein inniger Wunsch ist es, dass wir uns von diesem toxischen ideal lösen und unsere Körper annehmen wie sie sind: Mit allen Narben und Falten, Dellen und Wülsten, die ein Zeichen dafür sind, dass wir leben.”

Obere Halle: „Ein Drache leiht Dir sein Kanu“ Ausstellung von und mit Daniel König, Marco Merz und Jonas Wiggert.

KonzertRaum2: Kulturgeschichte und Spektrum des seit über 20Jahren wirkenden Vereins im Ursprunkskern und Hauptveranstaltungsort des Gebäudes und natürlich überall auf unserem Gelände zum schauen, anfassen und erleben.

.

Ausstellungen & Gastro täglich geöffnet von 18-23Uhr

Remise, Bar & Hof nur an Veranstaltungstagen und bei Bedarf von 18-01Uhr

.

Das Programm

– alle Veranstaltungen draussen und auf Hutkasse –

MI 28.7. – Ausstellungen geöffnet

…und dann irgendwann ab 18Uhr und zwischendurch die feierliche Eröffnung der KLP 2021 und JukeBox mit Marcel Pascal & the High Quality Girls.

.

DO 29.7. – 22Uhr * Auftaktkonzert & Party

mit FLEUROPE, das RundFunkPunkOrchester NeuTramm intonieren mit ihrem knalligen DanceDorfPunk und gewohnt unterhaltsamen Bühnenprogramm.

.

FR 30.7. – 19Uhr * Konzert

Endlich mal wieder auftreten sacht das plattdeutsche Duo MUUL OP. Lieder voll Gefühlen verschiedenster Art, mal leise, mal laut, über Gott und seine merkwürdige Welt. Mit einem gehörigen Schuß Selbstironie stellen sie Fragen ans Leben, an Beziehungen und Alltags-Wahnsinn. Ein paar gecoverte Klassiker bekommen eine plattdeutsche Seele.

.

FR 30.7. – 22Uhr * Konzert

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist VA_NeuTrammRaum2_Jak_Heymann_1.jpg

mit FALK & JAKOB HEYMANN und ihrem Programm „Doppelmoral“. Die beiden Liedermacher und Musikkabarettisten mit einer wundersame Fusion von Scharfsinn und Gefühl, ein Abend voller Albernheiten, Leidenschaft und humorvollen Pöbeleien.

.

SA 31.7. – 22Uhr * Konzert & Party

mit KRANI BOOGIE. Er liebt Musik. Und die Leute wissen das er sie mit dieser Liebe ansteckt. Seinen Stil könnte man als eine Elektropop-Skafusion-Dancehall-Loveparty beschreiben. Muss man aber nicht.

Anschließend DJ WALLNOIZ. Eine Reise durch verschiedene Jahrzehnte aus dem kompletten Spektrum Musik.

.

SO 1.8. – Ausstellungen geöffnet

MO 2.8. – Ausstellungen geöffnet

DI 3.8. – Ausstellungen geöffnet

MI 4.8. – Ausstellungen geöffnet

.

DO 5.8. – 20:30Uhr

Straßentheater Compagnia Buffo

„Über die Wälder und über die Auen“

.

DO 5.8. – 19Uhr und 22Uhr * Konzert

mit COCO AIKURA (Yalta Club) aus Lüneburg

Künstlerin, Musikerin, Sängerin, Songwriterin

.

FR 6.8. – 20:30Uhr

Straßentheater Compagnia Buffo

„Über die Wälder und über die Auen“

.

FR 6.8. – 22Uhr * Konzert & Party

In ihrem Repertoire wechseln sich Balkan-Klezmer mit Reggae- Ska-Latin und anatolischen Grooves, Swing und Tanzperformance ab und gesungen wird in fünf Sprachen. Aktueller letzter Livestream hier (dann facebook anklicken, runterscrawlen bis SUBSESSIONS 9 (Hafenschänke)).

Anschließend DJ WALLNOIZ. Eine Reise durch verschiedene Jahrzehnte aus dem kompletten Spektrum Musik.

.

SA 7.8. – 20:30Uhr

Straßentheater Compagnia Buffo

„Über die Wälder und über die Auen“

.

SA 7.8. – 22Uhr * KLP-Abschlußparty

Die KLP-Abschlussparty des Kulturvereins mit Albin, Friends und einer Band. Mehr Infos folgen.

.

SO 8.8. – Ausstellungen geöffnet

Newsletter Juli / KLP 2021

Kulturelle Landpartie * Pandemie-Sommer-Edition. Ja, auch wir nehmen Teil an der verschobenen und zeitlich ungewöhnlichen KLP. Eigentlich alles wie immer, nur anders. Das Programm ist fast fertig und wir freuen uns auf zwei großartige hallenfüllende Ausstellungen der besonderen Art. Zusätzlich wird der Konzertraum des Vereins zu einer eigenen Ausstellung umfunktioniert. Alle Konzerte, Partys und Theater finden wie immer unten auf dem Hofgelände statt und die Bar dort ist an Veranstaltungstagen für euch geöffnet.

Fehlerteufel, natürlich 28.Juli – 8.August!

An den reinen Ausstellungstagen ist der Besuch der Kunsthallen ohne Test aber (UPDATE!) mit Kontaktdatenerfassung möglich, der Veranstaltungsbereich bleibt geschlossen. Abstands- und Hygieneregeln sollten inzwischen selbstverständlich immer eingehalten werden und für alle klar sein und wo de Abstand nicht dauerhaft eingehalten werden kann gilt die Maskenpflicht. An den Veranstaltungstagen wird es ein 100% Teststrategie & Kontaktdatenerfassung geben. Zugang zum Gelände nur mit gültigem Impf- oder Genesenennachweis oder maximal 24Stunden zurück liegenden negativen Antigen-Test-Nachweis. Eine Selbsttestung vor Ort unter Aufsicht, inklusive Bescheinigung ist möglich, plant hierfür aber ausreichend Zeit (mind. 30min!) ein. Dies gilt an den Veranstaltungstagen auch für reine Ausstellungsbesucher! Warum? Wir wollen wie immer zur KLP ein Gelände auf dem sich jeder zwischen Veranstaltung, Ausstellungen und auf dem Gelände frei bewegen kann und somit unserem soziokulturellem Anspruch gerecht werden. Dies ist nur mit einer vernünftigen Teststrategie möglich. Anschließend darf dafür aber auch endlich wieder zu Live-Musik, Theater & Kunst gemeinsam gesungen, getrunken, gestaunt, getanzt & gelacht werden.

Zu guter Letzt. Allgemein wird wie eh und je und gerade bei der KLP die Unterstützung durch euch gebraucht. Support bei Kasse, Tresen, Reinigungsarbeiten und weiteren Tätigkeiten sind immer willkommen. Meldet euch gerne. Und nun aber zum wichtigsten und das mit fleißigem Trommelwirbel und Applaus; die Aussteller und etwas weiter unten das Programm.

Newsletter & Programmvorschau

Die Jahreshauptversammlung 2020 ist endlich gelaufen. Wir bedanken uns bei allen ehemaligen Vorstandsmitglieder*Innen, insbesondere Herrn Daniel Eppert für sein langjähriges Engagement. Der neue Vorstand ist einstimmig gewählt und wird nach einer baldigen Satzungsänderung dann als kooperativer Vorstand tätig sein. Der neue Vorstand und der Beirat haben ihr Ehrenwort gegeben, wir wiederholen; ihr EHRENWORT, das sie mit Mut, Augenmaß und Sachverstand an gangbaren Lösungen arbeiten und einen Weg einschlagen werden der in eine eindeutige Richtung führt: „The only way is up!“. Vorstand: Patrick Oppermann, Michael Goslar; Kassenwärtin: Kornelia Ganßauge; Beirat: Wall Collier, Mathias Hollack, Ute Legart und Holger Lüder. Wir wünschen viel Erfolg.

Ab dem 15. August gibt es vorerst wieder regelmäßig Programm bei uns. Mit unseren Sommerkonzerte Open Air 2020 ganz im Sinne unserer „Support Your Local Scene“-Attitüde werden lokale Künstler und Musikgruppen unter der Remise auftreten um uns gerade in dieser Zeit gegenseitig zu unterstützen. Bisher und zukünftig mit dabei: Kran E Boogie, Dankens Mehrwegmusik, RundFunkPunkOrchestä Neu Tramm, Muul Op und Jan&Tabea. Weitere Vorschläge gerne per Mail. Wir freuen uns auch sehr auf das Joint Venture mit unseren Kulturnachbarn aus Platenlaase. Bisher sind zwei gemeinsame Konzerte auf unserem Gelände geplant. Auftakt ist am 29.8. mit LÜÜL und am 19.9. ist dann Jakob Heynemann zu Gast.

Wir sind auch Teil der Sommer-Veranstaltungsreihe zum Thema „Herkunft“ mit preisgekrönten Schriftsteller*innen unter dem Titel: „Zusammenleben: Wurzeln und Wandel. Die Autor*Innen dieser Reihe beschäftigen sich mit den Wurzeln der Herkunft sowie mit gesellschaftlichen Umbrüchen. In Neu Tramm erzählt Manja Präkels am 21.8. zu ihrem Debütroman „Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß“, Moderation von und mit Britta Gansebohm.

Des weitern wird es im September in der oberen Halle endlich wieder eine Ausstellung geben, die wir unter anderem beim Sommerputz am 15.8. besenrein vorbereiten wollen. Also eigentlich für jeden was dabei. Wir freuen uns auf euch!

Bei allen Veranstaltungen gelten selbstverständlich die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln, sowie ergänzend unser Schutz- und Hygienekonzept!

Danke & Vorschau

Liebe Vereinsfreunde,

wir bedanken uns hiermit herzlich bei allen Teilnehmern der R²-Autokonzert-Premiere. Danke auch an die Menschen an der Einfahrt & Kasse, der Ton-, Licht-, & Medientechnik, dem Auto-Einweiser, der WC-Crew und natürlich Danke an die Bands sowie den Kulturverein Platenlaase für den musikalischen & technischen Support. Das war ein ganz großes Vergnügen und wird bestimmt wiederholt.

Ein weiteres herzliches Danke geht raus an die fleißigen Spender die unser Vereinskonto nicht ins Minus rutschen lassen. Wer das auch nicht möchte, der sollte jetzt spenden; Empfänger: Raum 2 e.V.; IBAN: DE23 2585 0110 0042 0442 06; BIC: NOLADE21UEL. Der Raum 2 e.V. ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein. Alle Spender erhalten eine steuerlich absetzbare Spendenquittung die bei jedem Finanzamt gelten gemacht werden kann.

Zitat Wendland-net.de: „Ein schönes Konzert, nette Atmosphäre im kleinen Polo, dem historischen Mercedes oder auf dem Luxussitz im geräumigen SUV. Fenster runter und Musik gab es auf die Ohren. Fehlte nur noch der Bier-Theken-Drive-In, aber ein Autokonzert heisst ja auch Auto fahren ;-). Danke an das Kamerakind Arne für die Bewegtbilder.“  

Vorschau:

Wie schon das Autokonzert zeigt, versuchen wir unseren Kulturauftrag in diesen Zeiten gerecht zu werden. Wir planen für Juli und August einige wenige Veranstaltungen unter freien Himmel. Hierfür werden gerade die rechtlichen Rahmenbedingungen von uns geprüft und wir hoffen euch demnächst mit Informationen hierzu versorgen zu können.

Auch wenn wir alle jetzt noch nicht wissen wie es ab September mit Veranstaltungen im Allgemeinen und bei uns sein wird, planen wir erstmal wieder „normal“. Unter anderem wie schon angekündigt das Not*Impressed*Fest und eine Sonderausstellung, sowie weitere Konzerte und die üblichen Kneipenabende. Selbstverständlich planen wir auch schon die Escape from Xmas und den trammartigen Weihnachtsmarkt, auch wenn jetzt noch keiner an Glühwein & Winter denken mag. Es stehen auch schon die ersten Konzertleckerbissen für 2021 fest.

Also schaut weiter bei uns vorbei, zumindest virtuell hier und auf unseren Social-Media-Kanälen oder lasst euch mit den wichtigsten Informationen per Email versorgen: Newsletter. Danke für eure Aufmerksamkeit und startet gut in den Sommer!

Deine Raum2-Crew

30.5. – 8.6. Nachtpunkt Neu Tramm

Es ist wieder soweit und nach unserer Pause im letzten Jahr sind wir wieder mit frischer Energie und neuen Impulsen dabei. Kulturelle Landpartie – Nachtpunkt Neu Tramm. Alles wie immer, nur anders 😉 Kommt vorbei und lasst euch überraschen. Bitte bedenkt das wir über keinen Campingplatz verfügen und das das Parken im abgesperrten Bereich des Dorfes nicht zulässig ist. Wir freuen uns auf euren Besuch und auf ein schönes Miteinander.

Mehr Informationen zu den Veranstaltungen gibt es hier.

Mehr Informationen zu den Ausstellungen gibt es hier.