PUNK UP PLATT: Freitag, 18. Juli 2008

9 Gedanken zu „PUNK UP PLATT: Freitag, 18. Juli 2008“

  1. hallo matze, ohje, jetzt grinst mich dieser gruselige flyer auch noch
    ausser glotze an, der kleine machtn gesicht als ob ihm jemand seinen haferbrei gemopst hat.

  2. tja, so gruselig find ich den gar nicht, ihr solltet euch alle mal den passenden Film dazu ansehen: THIS IS ENGLAND!

    STAY RUDE, STAY REBEL!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  3. hey, spielt babyface-nelson in diesem film mit ? vielleicht hat er in dieser szene ja gerade die windeln voll und macht deshalb sone fluppe

  4. och der kleene bub, der kann doch gar nix mit hassis anfangen, ausserdem siehts man nur nicht, weils auf der anderen hand steht…und ausserdem guckt der nur so grimmig weil der fraitag nisch zum konzi darf…hat nämlisch keen mittizettel…aber dafür kommen alle seine großen brüder…ha, ha

  5. hörma skapunk
    das du dich da mal nicht täuscht die grossen brüder von dem bengel sind doch alle im knast und stimmt das wer hasi auf der stirn stehen hat kommt umsonst rein?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.