jahreshauptversammlung

Nach der Wahl der Präsidentin, die dieses Jahr im Zeichen der Weiblichkeit steht und bei der männliche Revierkämpfer keine Chance haben, gibt es ein geiles Konzert mit As De Trefle (heist soviel wie pik-as), die kommen aus Tours und sind zum ersten Mal in Deutschland auf Tour, sind sie aber alles andere als Newcomer. Wie so viele andere franzöische Bands, sind auch As De Trefle in der dortigen Musik-Szene fest etabliert, und das schon seit über 10 Jahren. Dabei sind sie bis heute *independent* geblieben. Musikalisch sind sie laut *le parisienne* in die große Familie des Chansonrock zwischen Louise Attaque und les Tetes Raides einzuordnen. Folkpunk mit Geige wäre eine mögliche Kurzbeschreibung. Das neue Album hat dazu auch einige schöne akustik-reggae Stücke aufzuweisen. Dazu jede Menge spitzfindiger Humor und gutgelaunte ausgelassene Konzerte.

more info -> www.myspace.com/groupeasdetrefle -> www.as-de-trefle.com

9 Gedanken zu „jahreshauptversammlung“

  1. Ich liege ununterbrochen unter meiner hawaiianisch-kenianisch-indonesischen Sonnenbank, bin zur schwarz getönten Kurzhaarfrisur übergegangen und habe mein zweifelhaftes Defiléekleid von einer völlig unbekannten Paderborner Schneiderin aus aufgetragenen Blaumännern anfertigen lassen.
    Mit meiner neu erworbenen Gelddruckmaschine spanne ich einen gewaltigen Papierschutzschirm über Euch auf und mache Euch alle reich und vor allem bekommt Micha eine Reise ans Meer bezahlt. Allerdings aus Sparsamkeitsgründen und weil er einen Haufen Dreck am Stecken hat nur ans Steinhuder Meer. Und werde natürlich nicht antreten!
    Unter einer Bedingung:
    Bushnöhl MUSS WEG!
    Eine Vielzahl an Skandalen und Unzumutbarkeiten pflasterten seine Amtszeit; einen dickflauschigen Teppich des totalen Versagens und ein gewaltiges Gebirge an Problemen hinterlässt er:
    – Einschlag von etlichen Castoren im Gorleben Zwischenlager Center
    – Massenvervögelungswaffen in Schaafhausen
    – Abu Meuche (Psychofolterskandal im Gefängnis Meuche)
    – ökonomischer Niedergang Raum2s mit 52% Arbeitslosigkeit und einem 100% Stellenabbau etc. etc.
    Bushnöhl MUSS WEG! Und zwar ohne Bonuszahlungen – auch keine Abschiedsbionade! Tut mir den Gefallen. Echt!

    Former and Forthcoming Mrs. President, CEO of “The Royal Bank of Orion-Flutschi-Pro-Room2Event-Space”

  2. Und kann mir mal jemand erklären was dieser Teilsatz bedeuten soll: „Nach der Wahl der Präsidentin, die dieses Jahr im Zeichen der Weiblichkeit steht…“
    Hat das was mit 90 Jahren Frauenwahlrecht zu tun oder sind sämtliche vorgehenden Präsidentinnen (ich kann mich an deren 2 erinnern) unweiblich? Oder aber kommen alle Männchen im Kleid, Rock, Minirock oder lila Hosenanzug?
    Ich bin wirklich ratlos, was der Blogpoet mit dieser Aussage wohl meinte oder glaubte andeuten zu müssen.

    Former and Forthcoming Mrs. President, CEO of “The Royal Bank of Orion-Flutschi-Pro-Room2Event-Space”

  3. Aktuelle Hochrechnung
    ___________________

    Christa 68%
    Kackstopp 0,4%
    Goslar wehlen 0,00013%
    Repras unabhängige Schafspartei 67%
    Schmitke 68%
    F.W.Schmidt 68%
    Guido W.(Fist for Freedom) 4,3%

    Drei Favoriten(innen) liegen im Vorfeld der diesjährigen Wahl deutlich vorn und liefern sich
    ein Kopf an Kopfrennen.
    Es bleibt spannend.

  4. an die renovierungsgruppe
    stimmt es das nach euren renovierungsarbeiten R2 so aussehen soll wie auf dem flyer hier oben???
    na dann mach ich mir aber sorgen um die stromrechnung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.